Das Nim-Spiel

Das Nim-Spiel ist ein Spiel für zwei. Gegeben ist ein Haufen von 13 Streichhölzern. Abwechselnd nehmen die Spieler 1, 2 oder 3 Streichhölzer. Derjenige, der den Haufen leerräumt, hat gewonnen.

Hier findet man eine mathematische Betrachtung des Spiels und eine Gewinnstrategie.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!