Unwahrscheinliche Ereignisse

Gisela Kraus, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons

Das Ereignis, das niemals stattfindet

In der aktuellen Diskussion um Atomkraft in Deutschland indes wird oft unsachlicher Weise angeführt, dass bestimmte Dinge, insbesondere Katastrophen, eigentlich niemals passieren könnten. Allen voran schreien hier insbesondere Politiker der AfD, aber auch ökologisch orientierte Stimmen fangen plötzlich an, sich Gedanken zu machen, ob Atomkraft nicht eine saubere Alternative sein könne. Ist ein GAU ein unwahrscheinliches Ereignis?

Weltbevölkerung

Mitte 2019 – COVID-19 ist noch nicht aufgetaucht. Damals sah der Blick auf die Entwicklung der Weltbevölkerung noch so aus …

Das Wachstum der Weltbevölkerung setzt sich in hohem Tempo fort: Nach neuesten Projektionen der UN wird die Bevölkerungszahl von derzeit rund 7,7 Milliarden Menschen auf 9,7 Milliarden 2050 und auf 10,9 Milliarden Menschen im Jahr 2100 steigen. Diese Zahlen hat die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) veröffentlicht.

aus diesem Tagesschaubeitrag

06.2019

Update heute: Mittlerweile haben wir die erste ernste Pandemie seit Jahrzehnten – und sicherlich nicht die letzte. Reguliert sich die Natur noch immer selbst? Oder lässt sie sich kontrollieren? COVID-19 und seine Mutationen sind m.E. der erste Prüfstein dafür. Werden wir es schaffen, das Sterben mit moderner Wissenschaft und Pharmazie zu beenden? Oder hat nach der Physik mit der Kernkraft nun auch die Biologie mit dem Virus ihre schlimmste Waffe entwickelt, die nicht wirklich kontrollierbar ist?

SH, 01.2021

Deutsche Waffen für Krisenregion

Waffenexporte 2020 – Laut ihren Richtlinien für Rüstungsexporte will die Bundesregierung eigentlich Lieferungen in Staaten außerhalb von EU und NATO sehr zurückhaltend handhaben. Dennoch hat die deutschen Bundesregierung 2020 milliardenschwere Ausfuhren in eine besonders konfliktreiche Region genehmigt.

Mehr wesentliche Nachrichten unter Politik.

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/ruestungsexporte-deutschland-107.html

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Politik